Dachziegel mit persönlicher Widmung

Bei unserem kleinen Vereins-Sommerabend-Treff haben viele fleißige Hände die Widmungen unserer Dachziegelpatinnen und -paten auf die Ziegel geschrieben.

Nun stehen über 190 personalisierte Dachziegel in der Kirche Schotterey und warten auf ihren großen Einsatz. Dank ihrer Spenden, werden die Dachziegelpaten nun selbst ein kleiner Teil der Kichengeschichte werden.

Wir freuen uns über Ihren Einsatz und danken allen Helfern und Unterstützerinnen!

IMG_7838jpg



IMG_7836 1jpg
Kirchendachsanierung in Schotterey fast möglich: Jetzt Dachziegelpate werden!

Unsere Aktion "Dachziegelpatenschaft Kirche Schotterey" ist ein voller Erfolg. Über 160 Patinnen und Paten konnten wir bereits gewinnen. Über 1.600 € fließen damit in unser Dachsanierungsprojekt. Mindestens das Zehnfache, also über 160.000 €, wird benötig. Weitere Mittel sind beantragt und teilweise schon bewilligt.

Gemeinsam mit der aktiven Akquise von Fördermitteln durch den Förderverein zur Erhaltung der Kirche Schotterey e.V. sind wir nun auf der Zielgeraden, um die Finanzierung der Dachsanierung zu schließen und noch in diesem Jahr mit der Maßnahme zu beginnen.

Wir bitten daher noch mal um Ihr Engagement und Ihre Unterstützung, um die letzten Spendenmittel für einen erfolgreichen Start der Maßnahme zu finden.

Werden Sie Teil der Kirchengeschichte in Schotterey: Die Dachziegelpatinnen und -paten werden auf "ihrem" Dachziegel mit einer Widmung verewigt und auch auf unserer Spendentafel in der Kirche genannt.

Hier finden Sie unser Formular für die Einrichtung Ihrer Dachziegelpatenschaft.

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!


image003jpg


Insektenwiese für die Kirche Schotterey

Dass der Naturschutz bei unserer Vereinsarbeit ein wichtiger Schwerpunkz ist, wird an den Nabu-Auszeichnungen "Lebensraum Kirchturm" und "Eulenfreundliches Haus" klar, die bereits unsere Kirche zieren.
Nun haben wir auch einen Teil des Kirchgartens zur Insektenwiese umgestaltet.

Wir freuen uns über die Teilnahme beim Projekt "Insektenwiese" des Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt.
Mehr dazu hier.

IMG_7244JPG
Aktiver Naturschutz in der Kirche Schotterey

Unsere Kirche ist nicht nur ein wundervoller romanischer Sakralbau und toller Treffpunkt für unsere Gemeinde, sie ist auch ein hervorragender Lebensraum für die heimische Tierwelt. Gemeinsam mit dem Nabu (Regionalverband Merseburg-Querfurt) konnten wir verschiedene Nistmöglichkeiten für Turmfalken, Schleiereulen, Käuzchen und Singvögel in und um die Schottereyer Kirche einrichten.
Für das gemeinsame Engagement danken wir allen Beteiligten, insbesondere Martina Hoffmann vom Nabu!
Im nächsten Schritt werden bei der Dachsanierung auch Einflugöffnungen für Fledermäuse mit angelegt. Ungestört von Falken und Eulen im benachbarten Kirchturm können sich die kleine Flugsäugetiere dann im Dachstuhl des Kirchenschiffs häuslich einrichten.



Buntes Kleinostern in Schotterey

Kleinostern war bunt und fröhlich in Schotterey.
Das herrliche Programm der Kindergartenkinder der Kita Sonnenblick aus Bad Lauchstädt, die österlichen Überraschungen, die vom Bad Lauchstädter EDEKA Griese liebevoll arrangiert wurden sowie die leckeren Kuchenspezialitäten aus Schotterey garantierten einen schönen, sonnigen und unterhaltsamen Nachmittag in und um unsere Kirche.

Vielen Dank an alle Beteiligte, die diesen Nachmittag so zauberhaft mitgestaltet haben!


IMG_7429JPGIMG_7445JPGIMG_7459JPG

IMG_7464JPGIMG_7442JPGIMG_7466JPG
Noch mal Ostereiersuche zu Kleinostern in Schotterey

Am 28.04.2019 laden wir ab 14.30 Uhr zum traditionellen Kleinostern-Nachmittag in die Schottereyer Kirche ein. Neben einem fröhlichen Kleinosterprogramm wird es wieder Kaffee und leckeren selbstgebackenen Kuchen geben - und natürlich bunte, österliche Überraschungen für die Kinder.

Schotter für Schotterey - Saalesparkasse spendet 30.000 €

Dank der Förderung der Saalesparkasse kommen wir unserer Dachsanierung wieder einen großen Schritt näher.
Am 28.3.2019 erhielten wir in feierlicher Atmosphäre in den Räumlichkeiten des Offenen Kanals in Merseburg einen Spendenscheck in Höhe von 30.000 €. 

Dr. Jürgen Fox, der Vorstandsvorsitzende der Saalesparkasse, ließ sich den Wortwitz "Schotter für Schotterey" nicht nehmen und übergab gemeinsam mit dem stellvertretenden Landrat Hartmut Handschak den symbolischen Scheck. Vorstandsvorsitzender Dieter Röder nahm das wertvolle Stück entgegen. Der Förderverein zur Erhaltung der Kirche Schotterey e.V. jubelt über die Spende und dankt von Herzen der Saalesparkasse. Wir gehören zu 16 Vereinen und Institutionen des Landkreises Saalekreis, die hier mit finanzieller Unterstützung gesegnet wurden.

 IMG_7220JPG
Kleines Dankeschön für großartiges Programm

Die Kinder der Kindertagesstätte Sonnenblick in Bad Lauchstädt und ihre Erzieherinnen unterstützen den Förderverein zur Erhaltung der Kirche Schotterey e.V. immer wieder mit einem tollen Programm. Zuletzt erfreuten die kleinen Sängerinnen und Sänger das Publikum des Schottereyer Advenstmarktes mit ihrem zauberhaften Auftritt.
Als kleinen Dank überreichte unser Vereinsvorsitzender, Dieter Röder, einen symbolischen Scheck im Wert von 50 €. "Wir hoffen damit einen kleinen Wunsch erfüllen zu können und den Kindern auch Freude zu bereiten."
Zu Kleinostern in der Schottereyer Kirche werden die Kinder der Kita Sonnenblick wieder mit einem herrlichen Frühlingsliederprogramm zu erleben sein.

Ebenso möchte sich der Förderverein bei dem Posaunenchor der Evangelischen Kirche Bad Lauchstädt bedanken. Zu allen Erntedankfesten in der Kirche Schotterey und zu den mittlerweile sechs Adventsmärkten bereiteten die Bläser mit ihrer stimmungsvollen Musik Freude. Der Posaunenchor erhielt auch einen symbolischen Scheck im Wert von 50 €.

Die Mitglieder des Fördervereins zur Erhaltung der Kirche Schotterey e.V. freuen sich auf die weitere tolle Zusammenarbeit mit dem Posaunenchor und den Kindern und Erziehern der Kindertagesstätte Sonnenblick.

1. Mitgliederversammlung 2019

Die nächste und erste Mitgliederversammlung 2019 findet am Freitag, den 1.2.2019 um 19.00 in der Kirche in Schotterey statt.