Förderverein zur Erhaltung der Kirche Schotterey e.V.

Der Förderverein zur Erhaltung der Kirche Schotterey e.V. wurde im Jahr 2012 gegründet. Er hat zur Zeit 36 Mitglieder. Ziel der Arbeit des Vereins ist die Erhaltung und Belebung der romanischen Dorfkirche in Schotterey.
Dafür wurden in den letzten Jahren Tischler-, Maler-, Elektro-, und Reinigungsarbeiten von den Vereinsmitgliedern ausgeführt bzw. organisiert. Der Rasen um die Kirche wird regelmäßig gepflegt, zwei alte Linden wurden gefällt und neue gepflanzt.

Die Kirche erhielt 2018 die Plakette Lebensraum Kirchturm vom NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V., denn sie bietet u.a. Turmfalken ein Zuhause. Schleiereulen und Fledermäuse sollen ebenfalls im Kirchenumfeld angesiedelt werden.

In der Kirche finden mehrmals im Jahr Gottesdienste statt. Und durch das ganze Jahr hindurch organisiert der Verein Aktionen  und Feste, die zu beliebten Treffen und zum herzlichen Zusammenkommen im Ort geworden sind.

Zu Kleinostern, am Sonntag nach dem Osterfest, können die Kinder - nach einem kleinen Programm mit Kinderliedern - an der Kirche Ostereier und Osterkörbchen suchen, während die Großen bei Kaffee und Kuchen hilfreiche Suchtipps geben.

Es hat sich mittlerweile ebenfalls zu einer kleinen Tradition entwickelt, dass am Freitag vor dem Bad Lauchstädter Brunnenfest (immer an einem Wochenende im August) in der Kirche das Schottereyer Treffen stattfindet. Hier kommen ehemalige Schottereyer Einwohner und solche, die noch heute hier wohnen, zum Erinnerungsaustausch zusammen.

Jedes Jahr im September steht eine Ausstellung von Gemälden, Grafiken oder Fotos auf dem Programm. 2018 konnte der Verein die Bilder von Moritz Götze zeigen.

Die Kirche öffnet seit 2018 ihre Pforte auch zum Tag des offenen Denkmals®, der immer am 1. Sonntag im September Einblick in besondere Denkmale ermöglicht. Bei der ersten Teilnahme der Kirche in Schotterey waren zahlreiche Besucher gekommen - der Verein freut sich über den gelungenen Auftakt und führt die Aktion auch im nächsten Jahr fort.

Zudem organisiert der Verein im Oktober im Anschluss an den Erntedankgottesdienst ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen in der Schottereyer Kirche.

Und als krönender Jahresabschluss findet jedes Jahr am am 1. Advent der Adventsmarkt an der Schottereyer Kirche statt, der sich mittlerweile zum Publikumsmagneten entwickelt hat - und auch ein schöner vorweihnachtlicher Auftakt zum dann folgenden Chritskindlmarkt in Bad Lauchstädt ist.


Besuchen und erleben Sie unsere Kirche!
Wir freuen uns auf Sie!